Schnellmenü

Zur Startseite springen, Accesskey 0,
Zur Hauptnavigation springen, Accesskey 1,
Zum Inhalt springen, Accesskey 2,
Zur Kontaktseite springen, Accesskey 3,
Zur Sitemap springen, Accesskey 4

Zum Schnellmenü zurück

Nach dem Umzug – Checkliste

TätigkeitErledigt
Schlüssel der alten Wohnung zurückgeben
An-, Ab-, Ummeldung des Hauptwohnsitzes (Frist: drei Tage!), auch aller minderjährigen im gemeinsamen Haushalt lebenden Personen
Namensschilder mit Ihrem Namen versehen

 Kfz-Zulassungsbescheinigung:

  • Für die neue Adresse ist eine andere Zulassungsbehörde zuständig: Kfz-Abmeldung und Zulassung am neuen Wohnort erforderlich
  • Dieselbe Behörde bleibt zuständig, Kennzeichen bleibt gleich: kein aktives Tun erforderlich
  • Für die neue Adresse ist dieselbe Behörde zuständig, die Behördenbezeichnung für das Kennzeichen ändert sich aber (z.B. von "WN" auf "P"): Meldung bei der Zulassungsstelle erforderlich (Frist: eine Woche nach Adressänderung)
Ab-/Anmeldung Ihres Hundes
Mitteilung der Adressänderung an die Arbeitgeberin/den Arbeitgeber oder an das Arbeitsmarktservice
Mitteilung der Adressänderung an das Sozialamt
Mitteilung der Adressänderung an Krankenkasse/Pensionsversicherungsanstalt 
Mitteilung der Adressänderung an Geldinstitute/Versicherungsunternehmen – melden Sie die Daten der neuen Wohnung rechtzeitig (spätestens bei der Ummeldung) Ihrer Haushaltsversicherung!
Mitteilung der Adressänderung an das Finanzamt
Adressänderung im Grundbuch und im Firmenbuch
Adressänderung im Gewerbeinformationssystem Austria (GISA)
Mitteilung der Adressänderung bei der entsprechenden Stelle Ihrer Glaubensgemeinschaft (z.B. Kirchenbeitragsstelle)
Mitteilung der Adressänderung an Kinderbetreuungseinrichtung/Schule/Hort/Universität/Fachhochschule
Mitteilung der Adressänderung an die Studienbeihilfenbehörde 
Mitteilung der Adressänderung bei der Zivildienststelle 
Mitteilung der Adressänderung an die Militärbehörde (nur bei Umzug ins Ausland)
Adressänderung in Jagd-/Fischereikarte 
Adressänderung bei Vollmachten
Abmeldung/Mitteilung der Adressänderung bei laufenden Abonnements (z.B. Zeitungen, Zeitschriften, Theater)
Mitteilung der Adressänderung bei Vereinen, Klubs (z.B. Kundenkarten, Automobilklub, Sportverein, Bücherklub)
Adressänderung im Vereinsregister
Mitteilung der Adressänderung bei Ärztinnen/Ärzten
Mitteilung der Adressänderung bei Bibliotheken
Eventuell Parkerlaubnis beantragen
Mitteilung der Adressänderung bei der GIS
Mitteilung der Adressänderung bei Verkehrsbetrieben (z.B. bei Besitz einer Jahreskarte)
Bei Bestehen eines Grabnutzungsrechtes: Mitteilung der Adressänderung bei der zuständigen Stelle
HINWEIS
Diese Checkliste versteht sich als Leitfaden für Ihren Umzug und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Stand: 03.11.2017
Hinweis
Abgenommen durch:
Bundeskanzleramt – HELP-Redaktion
Transparente Grafik zwecks Webanalyse

Quelle: HELP.gv.at

Logo HELP.gv.at