Schnellmenü

Zur Startseite springen, Accesskey 0,
Zur Hauptnavigation springen, Accesskey 1,
Zum Inhalt springen, Accesskey 2,
Zur Kontaktseite springen, Accesskey 3,
Zur Sitemap springen, Accesskey 4

Zum Schnellmenü zurück

Ungarischer Krauteintopf

Zutaten für 2 Portionen:
60 g rote Zwiebeln
Knoblauch
8 g Butterschmalz
25 ml Weißweinessig
300 g festkochende Erdäpfel
300 g Weißkraut
80 g Karotten
80 g Knollensellerie
Kümmel, Majoran
20 g edelsüßer Paprika
Salz, Pfeffer
Stärkemehl

Zubereitung:

  • Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein schneiden.
  • In einen etwas größeren Topf Butterschmalz geben. Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen.
  • Paprika dazugeben und mit Weißweinessig ablöschen. Etwas Wasser hinzufügen.
  • Erdäpfel und Karotten schälen und würfeln. Weißkraut und Sellerie putzen und ebenfalls in Würfel schneiden.
  • Gemüsesorten je nach Garzeit in die Paprikasauce geben.
  • Am Ende der Garzeit die Flüssigkeit mit Stärkemehl binden und abschmecken.
Inhaltsstoffe Nährwerte pro
Portion (ca.)
Inhaltsstoffe Nährwerte pro
Portion (ca.)
Energie (kcal) 240 Kohlenhydrate (g) 36
Protein (g) 8 Ballaststoffe (g) 12
Fett (g) 6    

Dieses Rezept stammt aus dem Buch Kochen mit Gemüse: Saisonal – Regional – Frisch. Für Gemeinschaftsverpflegung und Gastronomie vom Fonds Gesundes Österreich (FGÖ).