Schnellmenü

Zur Startseite springen, Accesskey 0,
Zur Hauptnavigation springen, Accesskey 1,
Zum Inhalt springen, Accesskey 2,
Zur Kontaktseite springen, Accesskey 3,
Zur Sitemap springen, Accesskey 4

Zum Schnellmenü zurück

Spargelrisotto mit Pilzen

Zutaten für 2 Portionen:
125 g Risottoreis (natur)
20 g Zwiebeln
10 g Olivenöl
50 ml Weißwein
1 g Macisblütenpulver
500 ml Wasser
150 g weißer Spargel
150 g grüner Spargel
100 g Pilze (z.B. Austernpilze)
25 g getrocknete Tomaten (klein geschnitten)
25 g geröstete, grob gehackte Kürbiskerne
40 g Parmesan (frisch gerieben)
Kräutersalz

Zubereitung:

  • Zwiebeln klein schneiden, in Olivenöl andünsten, heiß gewaschenen Risottoreis darin glasig anlaufen lassen. Mit Weißwein aufgießen, gut rühren. Macisblütenpulver und getrocknete Tomaten dazugeben.
  • Nach und nach unter regelmäßigem Rühren Wasser (ev. Gemüsebrühe) nachgießen, insgesamt ca. 40 Minuten lang. Die Pilze schneiden und nach ca. 25 Minuten dazugeben. Spargel (weiß schälen) in zwei cm lange Stücke schneiden und nach ca. 35 Minuten dazugeben, beides mitdünsten lassen und vorsichtig umrühren.
  • Zum Schluss Kräutersalz und Parmesan einrühren. Mit gerösteten Kürbiskernen bestreut anrichten. Passt gut als Hauptgericht zu frischen Salaten.
Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Energie (kcal) 490 Kohlenhydrate (g) 54,5
Protein (g) 19 Ballaststoffe (g) 6
Fett (g) 19    

Dieses Rezept (adaptiert) stammt aus dem Buch Kochen mit Gemüse: Saisonal – Regional – Frisch. (Für Gemeinschaftsverpflegung und Gastronomie) vom Fonds Gesundes Österreich (FGÖ).