Schnellmenü

Zur Startseite springen, Accesskey 0,
Zur Hauptnavigation springen, Accesskey 1,
Zum Inhalt springen, Accesskey 2,
Zur Kontaktseite springen, Accesskey 3,
Zur Sitemap springen, Accesskey 4

Zum Schnellmenü zurück

Wels in Krenkruste

Besonders empfehlenswert zu Weihnachten!

Zutaten für 4 Portionen:

4 Welsfilets (Waller), küchenfertig, zu je ca. 160 g
etwas Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zutaten für die Krenkruste:
100 g Weißbrot
40 g Butter
1 EL Kren
Salz, Pfeffer
1 Prise Cayennepfeffer
1 TL Apfelessig
1 EL gehackte Petersilie

Zutaten für die Gemüsebeilage:
500 g Rote Rüben
etwas Kümmel
2 Schalotten
etwas Olivenöl
etwas Himbeeressig
Salz, Pfeffer, etwas Zucker

Zutaten für die Schnittlauchsauce:
125 ml Weißwein
125 ml Wasser
ca. 125 ml Schlagobers
Salz, Cayennepfeffer
2 bis 3 EL Schnittlauch

Zubereitung:

  • Für die Krenkruste Weißbrot entrinden und fein würfeln. Butter schaumig rühren. Kren, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und etwas Apfelessig beigeben. Brotwürfel einarbeiten und Petersilie zugeben. Die halbfeste Masse mit Frischhaltefolie zu einer Rolle formen und kaltstellen.
  • Rote Rüben waschen und in leicht gesalzenem Wasser mit Kümmel ca. 45 Minuten bissfest kochen. Auskühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden. Vor dem Servieren Schalotten fein würfeln und in Olivenöl glasig anschwitzen, Rote Rüben zufügen und mit etwas Wasser ablöschen. Mit Himbeeressig, Salz, Pfeffer und Zucker süßsauer abschmecken.
  • Die Welsfilets in Olivenöl von beiden Seiten kurz anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Vorbereitete Krenmasse in Scheiben schneiden, die Filets damit belegen und im vorgeheizten Backrohr mit Oberhitze oder unter dem Grill ca. vier bis fünf Minuten fertig garen.
  • Für die Schnittlauchsauce Wein, Wasser und Schlagobers aufkochen und auf die Hälfte einkochen.
  • Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken, mit dem Mixstab aufschäumen. Den fein geschnittenen Schnittlauch zugeben.
  • Welsfiltes auf den Roten Rüben mit der Schnittlauchsauce servieren.
Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Energie (kcal) 637 Ballaststoffe (g) 4,24
Protein (g) 29,6 Cholesterin (mg) 292
Fett (g) 44,3 Kohlenhydrate (g 25,6

Dieses Rezept (adaptierte Version) stammt von Die Umweltberatung Rezepte der Saison – Kochen mit Genuss!