Schnellmenü

Zur Startseite springen, Accesskey 0,
Zur Hauptnavigation springen, Accesskey 1,
Zum Inhalt springen, Accesskey 2,
Zur Kontaktseite springen, Accesskey 3,
Zur Sitemap springen, Accesskey 4

Zum Schnellmenü zurück

Linsen mit Schwammerlauflauf

Zutaten für 2 Portionen:
Linsen:

100 g Linsen
50 g Zwiebeln
60 g Petersilienwurzeln
ca. 10 g Öl
Salz, Pfeffer aus der Mühle, frischer Thymian

Schwammerlauflauf:
1 Semmel vom Vortag, würfelig geschnitten
200 g Pilze nach Wahl, grobwürfelig geschnitten
ca. 10 g Öl
50 g Zwiebeln, fein geschnitten
1 Eidotter
1 Eiklar
ca. 20 g Schinkenspeck, hauchdünn in Streifen geschnitten

Zubereitung:

  • Linsen in Wasser einweichen.
  • Pilze in einer heißen Pfanne mit Öl anrösten, aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen.
  • Zwiebeln in der Pilzpfanne goldgelb rösten. Mit den Semmelwürfeln, den Schwammerln und dem Eidotter abmischen.
  • Eiklar mit etwas Salz zu Schnee schlagen und unterheben.
  • Kleine Auflaufformen (z.B. Muffinblech) mit je einem Schinkenspeckstreifen auslegen, Auflaufmasse einfüllen. Im Backrohr bei 180 Grad 20 Minuten backen.
  • Für das Linsengemüse Zwiebeln mit Petersilienwurzel in wenig Öl anrösten, Linsen zugeben und mit Wasser aufgießen, ca. 15 Minuten garen lassen.

Inhaltsstoffe Nährwerte pro
Portion (ca.)
Inhaltsstoffe Nährwerte pro
Portion (ca.)
Energie (kcal) 407 Kohlenhydrate (g) 49,5
Protein (g) 23 Ballaststoffe (g) 10
Fett (g) 12,5    

Dieses Rezept (adaptiert) stammt aus dem Buch Kochen mit Gemüse: Saisonal – Regional – Frisch (für Gemeinschaftsverpflegung und Gastronomie) vom Fonds Gesundes Österreich (FGÖ).