Schnellmenü

Zur Startseite springen, Accesskey 0,
Zur Hauptnavigation springen, Accesskey 1,
Zum Inhalt springen, Accesskey 2,
Zur Kontaktseite springen, Accesskey 3,
Zur Sitemap springen, Accesskey 4

Zum Schnellmenü zurück

Vollkornfrittatensuppe

Besonders empfehlenswert für Senioren!

Zutaten für 2 Portionen:

100 g Wurzelgemüse (Karotte, Lauch, Zwiebel, Sellerie)
½ l Wasser
1 Lorbeerblatt
Liebstöckel, Pfefferkörner, Salz
35 g Vollkornmehl
60 ml Magermilch
Salz
1 Ei
1 EL Rapsöl

Zubereitung:

  • Wurzelgemüse klein schneiden und im Wasser zum Kochen bringen. Lorbeerblatt, Liebstöckel, Pfefferkörner und Salz beigeben und etwa eine halbe Stunde köcheln lassen.
  • Für die Frittaten Mehl, Milch und etwas Salz gut verrühren, das Ei unterrühren und den Teig zehn Minuten rasten lassen.
  • Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Palatschinken beidseitig heraus backen.
  • Palatschinken in Streifen schneiden und in einem Teller mit Gemüsesuppe servieren.

Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Inhaltsstoffe Nährwerte
pro Portion (ca.)
Energie (kcal) 115 Ballaststoffe (g) 3
Protein (g) 5 Cholesterin (mg) 80
Fett (g) 6 „Zucker“ (g < 1
Kohlenhydrate (g) 11    

Dieses Rezept stammt aus der Broschüre Richtige Ernährung ab dem 65. Lebensjahr – leicht gemacht vom Gesundheitsministerium und der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES).